Kuschel-Poncho einfach selber stricken

Es muss nicht immer gehäkelt sein: Wie wäre es mit einem kuscheligen Poncho, den man auch als Schultertuch oder Schal tragen kann? Wie das geht, erkläre ich dir hier.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Häkeltasche mit altem Gürtel upcyceln

Häkeltaschen sind schick, sollten aber auch stabil sein – das gilt insbesondere für den Taschenriemen. Wer auf’s Häkeln verzichten möchte, kann einfach einen alten Gürtel verwenden.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Häkelanleitung für ein Kräuternetz

Vom Frühling bis zum Herbst hält die Natur ein reichhaltiges Angebot an Wild- und Gartenkräutern bereit, die nur darauf warten gepflückt zu werden. Doch nicht immer ist ein Weidenkörbchen zur Hand, um die Kräuter unbeschadet nach Hause zu tragen. Auf die Schnelle tut es auch ein Kräuternetz.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Laptop-Tasche mit gehäkelter Lasche aufhübschen

Taschen, die viel und gern genutzt werden, kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie auseinanderfallen und ihren Dienst aufgeben. Wegschmeißen muss man sie dennoch nicht. Oft genügt es schon sie  zu reparieren oder ihr mit kleinen Verbesserungen einen neuen Look zu verpassen und sie optisch aufzuwerten.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

10-Minuten-Häkelei: Lollipop-Blüten zum Verschenken

Ostern ist nicht Weihnachten und so halten sich die Geschenke zum Frühjahrsfest doch eher in Grenzen. Eine kleine Aufmerksamkeit sind Frühlingsblumen im Topf, die immer gut ankommen. Wer auch noch etwas Selbstgemachtes dazugeben möchte, für den sind die Lollipop-Blüten vielleicht genau das Richtige.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

DIY-Spülschwamm häkeln (plastikfrei)

Überall Plastik, wo man im Alltag hinsieht. Das nervt mich inzwischen doch sehr und ich versuche möglichst viele Kunststoff-Alternativen zu finden. Was den Spülschwamm betrifft, so lässt der sich beispielsweise einfach selbst häkeln – und sieht dabei auch noch schick aus.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Kunterbunte Granny-Häkeldecke

Eine Decke zu häkeln, kann ganz schön zeitraubend sein. Etwas anderes ist es allerdings, wenn man sich die Arbeit aufteilt. Der Vorteil von Häkeldecken aus Granny Squares ist definitiv der, dass man immer mal ein paar Quadrate praktisch nebenbei häkeln kann – und das gern auch über mehrere Wochen oder Monate. Eine klassische, aber dabei immer wieder hübsch anzusehende Variante ist das klassische Granny Square in Blütenform mit Stäbchen, das sehr gut für Anfänger geeignet ist – und eine wunderbare Basis für eine kunterbunte Kinderdecke ist.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Topflappen/Putztuch/Geschirrtuch selber häkeln

Topflappen sind der Häkelklassiker schlechthin, sind dabei aber durchaus sehr vielfältig. Denn sie sind nicht nur Untersetzer und Schutz vor heißen Töpfen, sondern können auch je nach Größe und verwendetem Material Putzlappen verwendet werden. Gerade wer gern auf Mikrofasertücher verzichtet, kann sich mit Baumwollgarn schnell und einfach selbst eine Putzhilfe häkeln. Das ist nur eine mögliche Variante.

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Weg mit der Wolle – Spieltau aus Wollresten basteln für Hund, Katze & Co.

Wer viel häkelt hat irgendwann mit jeder Menge Wollresten zu kämpfen. Und wenn es dann nicht halbe Wollknäule sind, sondern lediglich ein oder zwei Meter Wolle, wird es noch schwieriger. Zum Wegschmeißen zu schade, aber für Häkelprojekte dann doch wieder zu kurz. Eine simple Lösung, die allerdings nur entfernt etwas mit Häkeln zu tun hat: Tierspielzeug für Hunde, Katzen oder Kaninchen. Wie das geht – ganz einfach!

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram

Stern und Stern-Granny häkeln für Weihnachten

Sterne sind in der Adventstzeit und zu Weihnachten ebenso unverzichtbar wie Lebkuchen, Weihnachtsbäume oder Glühwein – und das in jedweder Variation. Wer seine Weihnachtsgeschenke besonders hübsch dekorieren möchte, kann dies mit selbst gehäkelten Sternen tun. Im Nu lassen sich aus diesen auch Granny-Squares zaubern, sei es für Untersetzer, Taschen oder Häkeldecken. Und so geht’s!

Weiterlesen

Folge mir:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Pinterest
Instagram