Sitzkissen aus Wollresten

Der Sommer steht vor der Tür: Die Tage werden länger und die Abende lauschiger. Lange draußen sitzen ist eine Selbstverständlichkeit – ob auf Gartenbänken, Klappstühlen oder im saftig-grünen Gras. Und damit das möglichst lange und bequem gut geht, müssen Kissen her – natürlich selbst gemacht. Die beste Gelegenheit, um Wollreste schwuppdiwupp weg zu häkeln.

Weiterlesen